Mazda CX-5 Tageszulassungen| Lieferservice nach Dortmund

Mazda CX-5 Tageszulassung: die rundum clevere Auswahl für Dortmund

In einem Punkt sind sich nahezu alle Autokäuferinnen und Autokäufer einig: dem Wunsch nach viel Qualität zu einem fairen Preis. Eine Mazda CX-5 Tageszulassung für Dortmund entspricht exakt diesen Vorstellungen, denn schließlich handelt es sich hier um ein fabrikneues Fahrzeug, das noch keinen einzigen Kilometer gefahren wurde. Eine Mazda CX-5 Tageszulassung wurde – entsprechend der Namensgebung – für einen Tag in Dortmund oder einem anderem Ort zugelassen. Die Folge ist der rein formale Verlust des Neuwagenstatus und damit die Möglichkeit, ungewöhnliche Rabatte einzuräumen. Hintergrund für jede Mazda CX-5 Tageszulassung in Dortmund sind die Vorgaben der Hersteller, die in puncto Preisgestaltung vielfach sehr enge Korridore vorgeben.

AKTUELLE Mazda CX-5 Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Mazda CX-5

Tageszulassung Sofort lieferbar
Finanzierung2
ab monatlich*
360,-
Kaufpreis:
33.950,-
19% MwSt. ausweisbar
15% Preisvorteil3
6.070,- € Ersparnis

CX-5 Sports-Line PDC NAVI LEDER SSD ab 0,99%Fin.

Fahrzeug-Nr. MN028TZ_54880| Vorlauffahrzeug
121 kW (165 PS) | Super E10 (Euro 6d-TEMP)
5 km
01.06.2019
6-Gang Handschaltung
Matrixgrau
Verbrauch kombiniert: 7,2 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 163 g/km, Energieeffizienzklasse: C

Autohaus Lenz – die ganze Automobil-Vielfalt für Dortmund

Rund 600.000 Menschen leben in Dortmund, womit es sich um die größte Stadt des Ruhrgebiets handelt. Dortmund liegt an dessen östlichem Rand und gehört somit bereits zu Westfalen. Die Ruhr markiert teilweise die südliche Stadtgrenze. Dabei gehört die Stadt natürlich zur Metropolregion Rhein-Ruhr mit ihren mehr als zehn Millionen Einwohnern. Traditionell lebte Dortmund über viele Jahre vom Bergbau, hat sich allerdings längst zu einem Standort für zahlreiche Dienstleister weiterentwickelt. Das Stadtgebiet wurde schon in der Steinzeit besiedelt und Dortmund wurde erstmals 882 erwähnt. Noch während des Mittelalters, genauer gesagt im zwölften Jahrhundert, fanden Reichstage in Dortmund statt, sodass kurz danach der Titel als Reichsstadt verliehen wurde. Dank des Braurechts aus dem Jahr 1293 wurde Dortmund zur Bierstadt, was sich bis heute erhalten hat. Napoleon kürte die Stadt zum Sitz der Präfektur des Ruhrdépartements und die Industrialisierung brachte Bergbau, Kohle und Stahlherstellung. Die heutigen Sehenswürdigkeiten basieren zum Teil auf der Bergbaugeschichte. Zu nennen ist die Zeche Zollern, doch auch das Deutsche Fußballmuseum und der Rombergpark lohnen einen Besuch.

Ökonomisch ist Dortmund sowohl vom Maschinenbau als auch von Unternehmen aus der Energiewirtschaft und Windkraft geprägt. Hinzu kommen Versicherungen und Finanzunternehmen sowie Logistikkonzerne. Die Anbindung der Stadt erfolgt über den regionalen Flughafen, den Fernbahnhof sowie die Autobahnen A1, A2 und die A40, A42, A44 und A45. Des Weiteren führen auch die Bundesstraßen B1, B54 und die B235 und B236 nach Dortmund.

Das Autohaus Lenz übernimmt gerne den Lieferservice für Kundinnen und Kunden aus Dortmund und stellt Ihnen Ihren Gebrauchtwagen oder Neufahrzeug direkt vor die Haustür. Unser Unternehmen widmet sich nicht nur dem Autohandel, sondern verfügt auch über eine Meisterwerkstatt und vor allem ein digitales Autohaus. Hier profitieren Sie einerseits von der umfangreichen Auswahl an günstigen Fahrzeugen, andererseits von unserer Tradition und Beratungskompetenz, basierend auf mehr als 50 Jahren im Automobilgeschäft.

Der Mazda CX-5 ist die unangefochtene Nummer eins in der Fahrzeugpalette des japanischen Hersteller. Gemeint sind damit natürlich die Verkaufszahlen, die weltweit bei mehr als eineinhalb Millionen rangieren. Das Mittelklasse-SUV ist seit 2011 auf dem Markt und erlebte 2017 den Wechsel in die zweite Modellgeneration. Mazda ist dabei eine Fülle an Verbesserungen gelungen, die allesamt noch im Einklang mit der Kodo-Designsprache stehen. So wurde der Luftwiderstand des SUV um sechs Prozent reduziert, womit noch weniger Geräusche in den Innenraum gelangen. Ebenfalls wird hinsichtlich der Ausstattung ein deutliches Plus geboten, sowohl was den Komfort angeht, als auch im Bereich der Sicherheit. Dennoch spielt beim Mazda CX-5 immer auch ein Hauch von Purismus mit, der das Modell beliebt und vor allem in preislicher Hinsicht attraktiv macht.

Eckdaten zum Mazda CX-5

4,56 Meter misst der Mazda CX-5 in der Länge und spielt damit voll und ganz in der Mittelklasse. Dabei ist das Fahrzeug 1,84 Meter breit und 1,68 Meter hoch. Dank des Radstands von 2,70 Meter passen problemlos bis zu fünf Erwachsene in den Innenraum. Anders formuliert, lässt sich auch ein Laderaumvolumen von bis zu 1.620 Liter erreichen, sofern die Rücksitze umgeklappt werden. Der Kofferraum allein bringt es auf solide 506 Liter und damit ausreichend Platz für Reisegepäck der Getränkekästen. So freigebig das japanische SUV in puncto Laderaum ist, so sehr wird beim Wendekreis geknausert. Kaum elf Meter schlagen zu Buche, womit jeder U-Turn in der Innenstadt gelingt. Praktisch ist auch, dass sich der Kofferraum über eine Fernentriegelung öffnet und die Lehnen der Rücksitze dreiteilig segmentiert sind.

Angetrieben wird der Mazda CX-5 von einer ganzen Reihe an SKYACTIV- Motoren. Sowohl bei den Diesel- als auch den Benzinausführungen handelt es sich um Reihen-Vierzylinder, die innerhalb eines Leistungsspektrums von 165 bis 194 PS arbeiten. Zu haben sind sowohl Ausführungen mit Allrad- wie mit Vorderradantrieb und auch zwischen Automatik- und Schaltgetriebe kann gewählt werden. Wem der Sinn nach Rasanz steht, der darf sich auf eine Beschleunigung von 8,9 Sekunden auf 100 km/h und eine Endgeschwindigkeit von 211 km/h freuen.

Komfort des Mazda CX-5

Bereits das Head-Up-Display unterstreicht den enormen Anspruch, der vom Mazda CX-5 nicht nur erhoben, sondern auch bedient wird. Die Projektion findet direkt auf die Frontscheibe statt, sodass alle relevanten Fahrdaten unmittelbar ins Blickfeld rücken. Gesessen wird dabei in besonders bequemen und beheizten Sitzen, die natürlich auch in Leder zu haben sind. Weitere Extras des Mazda CX-5 sind Stromanschlüsse in der Mittelarmlehne oder auch USB-Anschlüsse und eine AUX-Schnittstelle. Für Verbindungen mit mobilen Geräten und Nutzung des mobilen Internets steht MZD Connect bereit. Auch bietet der CX-5 Scheinwerfer mit Voll-LED-Technik sowie einer eigenen Scheinwerferreinigungsanlage.

Sicherheit des Mazda CX-5

Auch, wem der Sinn nach sicherem Fahren steht, kommt mit dem Mazda CX-5 auf seine Kosten. Die Geschwindigkeit wird adaptiv geregelt und dank eines City-Notbremsassistenten wird die Wahrscheinlichkeit eines Crashs minimiert. Natürlich umfasst dieses System auch eine Fußgängererkennung. Ebenfalls sorgt der Mazda CX-5 dank einer Klimaautomatik stets für die passende Innentemperatur und gewährleistet so einen fitten Zustand von Fahrerein oder Fahrer. Parksensoren vermeiden Kollisionen und nach dem Einparken klappen die Außenspiegel automatisch ein. Des Weiteren wird eine Lenkradheizung geboten und bei kaltem Wetter die Scheibenwischer enteist.

Eine Mazda CX-5 Tageszulassung für Dortmund ist nicht nur ein echter Neuwagen zum Preis eine jungen Gebrauchten, sondern auch direkt verfügbar. Bei Autopark Lenz finden Sie eine umfangreiche Auswahl und wählen entsprechend zwischen verschiedenen Motorisierungen, Lackfarben und Ausstattungen. Dadurch, dass das Fahrzeug neu ist, entspricht es der aktuellen Modellgeneration und lässt in puncto Sicherheit keinerlei Wünsche offen. Was unseren Preis angeht, lassen wir Sie ganz sicher staunen und gehen sogar noch einen Schritt weiter: Ihre Mazda CX-5 Tageszulassung für Dortmund können Sie problemlos ohne Anzahlung und zu monatlich geringen Raten finanzieren. Die Finanzierung beinhaltet sowohl eine optionale Ratenschutzversicherung als auch die Möglichkeit von Zwischentilgungen der Ablösung.