Der Mazda2 Hybrid (WLTP-Kraftstoffverbrauch 4,2-3,8 l/100 km; WLTP-CO2-Emissionen 97-87 g/km) markiert einen Meilenstein als das erste Modell des japanischen Automobilherstellers mit Vollhybridantrieb. Diese effiziente Variante des B-Segment-Modells unterstreicht Mazdas Engagement für umweltfreundliche Antriebstechnologien und bietet eine optimale Balance zwischen Leistung und Kraftstoffeffizienz.

Parallel dazu bleibt der Mazda2 e-Skyactiv G mit Vierzylinder-Benziner und dem bewährten Mazda M Hybrid System weiterhin verfügbar. Diese Auswahl ermöglicht es den Kunden, das Modell zu wählen, das ihren persönlichen Vorlieben und Anforderungen am besten entspricht – sei es die fortschrittliche Hybridtechnologie des Mazda2 Hybrid oder die bewährte Leistung des Mazda2 e-Skyactiv G.

Mit dieser breiten Auswahl an Antriebsmöglichkeiten stellt Mazda sicher, dass Fahrer die Option haben, einen Mazda2 zu wählen, der sowohl ihren Umweltansprüchen als auch ihren individuellen Fahrvorlieben entspricht.

Modelljahr 2024

Für das Modelljahr 2024 stärkt der japanische Hersteller die Marken-DNA des Mazda2 Hybrid und verleiht dem Fahrzeug eine beeindruckende Aktualisierung.

Die Frontpartie des Mazda2 Hybrid präsentiert sich mit einer neu gestalteten Front, die einen Kühlergrill im unverkennbaren Kodo Design und einen neuen Stoßfänger aufweist. Diese Designelemente setzen den Mazda2 Hybrid auf den ersten Blick als Mitglied der Mazda-Familie heraus und verleihen dem Fahrzeug eine gesteigerte Eleganz und sportliche Präsenz. Das Heck wurde ebenfalls überarbeitet und vermittelt nun den markentypischen klaren Stil. Das Farbprogramm wird durch die Einführung der neuen Außenlackierung "Glass Blue" erweitert.

Im Innenraum des Mazda2 Hybrid erwartet die Fahrer eine moderne und übersichtliche Anordnung. Neue und größere Anzeigen sorgen für eine einfache Ablesbarkeit und tragen zu einem zeitgemäßen Ambiente bei. Das Kombiinstrument hinter dem Lenkrad wurde in den Varianten 7- bzw. 12,3-Zoll erweitert, während ein 9- oder 10,5-Zoll großes Multimedia-Display das Zentrum der Armaturentafel bildet.

Mit diesen Design- und Technologie-Upgrades zeigt der Mazda2 Hybrid, dass er nicht nur durch seine umweltfreundliche Hybrid-Technologie, sondern auch durch sein ansprechendes Äußeres und hochwertiges Interieur überzeugt.

 

Vollhybrid

Der Mazda2 Hybrid bietet ein besonders intelligentes Antriebssystem, das sich auf Effizienz und Umweltfreundlichkeit konzentriert. Beim Anfahren startet das Fahrzeug automatisch im nahezu lautlosen EV-Modus, ohne CO₂ zu emittieren. Dies ermöglicht eine geräuscharme und emissionsfreie Fahrt in städtischen Umgebungen.

Im normalen Fahrbetrieb arbeiten der Benzin- und Elektromotor des Mazda2 Hybrid effektiv zusammen, um eine optimale Balance zwischen Leistungsentfaltung und Kraftstoffeffizienz zu gewährleisten. Die beim Bremsen entstehende kinetische Energie wird intelligent zurückgewonnen und in der Hochleistungsbatterie gespeichert. Ein vom Motor angetriebener Generator sorgt dafür, dass der Ladezustand der Batterie konstant gehalten wird. Dadurch ist es nicht erforderlich, den Mazda2 Hybrid extern an einer Ladesäule aufzuladen.

Mit diesem durchdachten System kombiniert der Mazda2 Hybrid umweltfreundliche Fortbewegung mit einer reibungslosen, leistungsstarken Fahrt – eine perfekte Synthese von Effizienz und Fahrspaß.

 

Interieur

Der Mazda2 Hybrid beeindruckt trotz seiner kompakten Abmessungen mit großzügigen Platzverhältnissen. Mit einem Radstand von 2,56 Metern genießen bis zu vier Personen ausreichend Freiraum, während das Kofferraumvolumen großzügige 286 Liter bietet. Die Anordnung aller wichtigen Bedienelemente und Instrumente rund um das Lenkrad erfolgt mit ergonomischer Präzision, wodurch sie jederzeit leicht erreichbar sind. Die flache Armaturentafel gewährleistet eine freie Sicht nach vorn, was ein komfortables und ermüdungsfreies Fahren ermöglicht. Fahrer können sich somit voll und ganz auf die Straße und das Verkehrsgeschehen konzentrieren.

Die Instrumente für den Fahrer bestehen aus zwei Rundanzeigen und einem zentralen, je nach Ausstattung bis zu 12,3-Zoll großem TFT-Kombiinstrument-Display. In der Mittelkonsole befindet sich ein 9-Zoll-Touchscreen (HOMURA PLUS: 10,5-Zoll), auf dem alle Infotainment- und Fahrzeuginformationen klar und leicht ablesbar angezeigt werden. Serienmäßig können auch die Inhalte des eigenen Smartphones per Apple CarPlay® und Android AutoTM kabellos in das Bordsystem eingebunden werden. Die Bedienung von Soundeinstellungen und der adaptiven Geschwindigkeitsregelanlage erfolgt über Bedientasten am Lenkrad, was eine schnelle und intuitive Steuerung ermöglicht. In der Ausstattungslinie HOMURA PLUS projiziert zudem ein farbiges Head-up Display im 10-Zoll-Format die wichtigsten Informationen direkt ins direkte Blickfeld des Fahrers.

Diese durchdachte Gestaltung schafft eine angenehme und komfortable Fahrzeugumgebung, in der Fahrer und Passagiere gleichermaßen den Fahrspaß und die Funktionalität des Mazda2 Hybrid genießen können.

 

Sicherheit

Der Mazda2 Hybrid setzt einen neuen Maßstab in puncto Sicherheit und strebt eine Bestwertung von fünf Sternen im Crashtest der unabhängigen Prüforganisation Euro NCAP an. Das Fahrzeug verfügt über zahlreiche fortschrittliche Sicherheitstechnologien zur Fahrerunterstützung, die standardmäßig an Bord sind und dazu beitragen, potenzielle Gefahren zu erkennen, angemessen zu reagieren und notfalls aktiv einzugreifen, um Unfälle zu verhindern oder deren Folgen zu minimieren.

Die i-Activsense Sicherheitsfeatures des Mazda2 Hybrid umfassen ein Pre-Crash-Safety-System mit Fahrzeugerkennung, Fußgängererkennung (bei Tag und Nacht) und Radfahrererkennung (bei Tag). Weitere Features sind ein Kreuzungsassistent, eine intelligente adaptive Geschwindigkeitsregelanlage, Verkehrszeichenerkennung, ein Spurhalteassistent mit aktiver Lenkunterstützung und ein Spurverfolgungsassistent. Zu den Neuheiten gehören unter anderem ein proaktiver Fahrassistent (PDA), der beim Annähern an ein Hindernis oder eine Kurve für ein sanftes Abbremsen sorgt, sowie das Emergency Driving Stop System (EDSS), das das Fahrzeug automatisch zu einem sicheren Halt bringt, wenn der Fahrer einschläft oder bewusstlos wird.

Ein weiteres Highlight ist der Center-Airbag, der den Mazda2 Hybrid zu einem der ersten Modelle im B-Segment mit dieser Sicherheitsfunktion macht. Der Center-Airbag verhindert bei einem Seitenaufprall, dass Fahrer und Beifahrer miteinander kollidieren.

Das umfassende Sicherheitspaket des Mazda2 Hybrid zeigt das Engagement des Herstellers für die Sicherheit aller Insassen und anderer Verkehrsteilnehmer.

 


In fünf Ausstattungslinien verfügbar

Das Mazda2 Hybrid für das Modelljahr 2024 präsentiert sich mit einem überarbeiteten Angebotsprogramm, das den anderen Mazda-Modellen folgt. Die fünf verfügbaren Ausstattungslinien sind PRIME-LINE, CENTRE-LINE, EXCLUSIVE-LINE, HOMURA und HOMURA PLUS.

Die Grundausstattung PRIME-LINE bietet bereits eine Fülle von attraktiven Komfort- und Technikmerkmalen, darunter eine Klimaautomatik, ein Audiosystem mit 9-Zoll-Display und Digitalradio-Empfang (DAB), Smartphone-Integration mit kabellosem Apple CarPlay® und kabellosem Android AutoTM, adaptive Geschwindigkeitsregelanlage, Rückfahrkamera, Mittelarmlehne, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, elektrische Fensterheber vorne sowie LED-Rückleuchten.

Die Ausstattungslinie CENTRE-LINE baut auf PRIME-LINE auf und bietet beheizbare Vordersitze, ein Lederlenkrad und -schaltknauf, einen Regensensor sowie 15-Zoll-Leichtmetallfelgen. Die EXCLUSIVE-LINE geht noch einen Schritt weiter mit einem schlüssellosen Zugangs- und Startsystem, Einparkhilfe vorne und hinten mit Bremsunterstützung, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Spurwechselassistenten (BSM), höhenverstellbaren Vordersitzen, einer Lenkradheizung und elektrisch anklappbaren Außenspiegeln.

Die HOMURA-Version punktet mit 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, LED-Haupt- und -Nebelscheinwerfern, LED-Blinkleuchten hinten, abgedunkelten hinteren Scheiben, LED-Ambientebeleuchtung, einer digitalen Geschwindigkeitsanzeige im 7-Zoll-Format, Sportsitzen und kabelloser Ladefunktion für Smartphones.

Die Top-Ausstattung HOMURA PLUS lässt keine Wünsche offen mit einem Head-up Display, Navigationssystem mit 10,5-Zoll-Multimedia-Display, 12,3-Zoll-Digitaltacho und einem Panorama-Glasdach.

Mit dieser breiten Palette an Ausstattungsoptionen können Kunden den Mazda2 Hybrid nach ihren individuellen Präferenzen und Anforderungen konfigurieren.

 


Leasingangebot3

Mazda 2 Hybrid / 1.5 VVT-i 116 CVT
Alle Preise inklusive 19 % Mehrwertsteuer.

 

Fahrzeugpreis ab Werk (inkl. MwSt) 24.990,00 €
Monatliche Rate 199,00 €
Vertragsdauer 48 Monate
Gesamtkilometerlaufleistung 40.000 km  
Überführungskosten 1.130,00 €
Gesamtbetrag 10.952,00 €
Einmalige Sonderzahlung 1.400,00 €
Je Mehr-Kilometer 10,00 cent
Je Minder-Kilometer 6,25 cent
Berechnungsfreie
Mehr-/Minder-Kilometer
2.500 km
Eff. Zinssatz 6,22 %


Emissionswerte (WLTP)

Energieverbrauch kombiniert: * 3,8 l/100km
CO2 Emissionen (kombiniert): * 87 g/km
CO2 Effizienzklasse: * B
CO2-Effizienzklasse B

Unsere sofort verfügbaren Mazda 2 Modelle

Jetzt unverbindlich anfragen

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Abbildungen können vom Angebot abweichen.