Mazda MX-5 Tageszulassungen| Lieferservice nach Duisburg

Mazda MX-5 Tageszulassung: die rundum clevere Auswahl für Duisburg

In einem Punkt sind sich nahezu alle Autokäuferinnen und Autokäufer einig: dem Wunsch nach viel Qualität zu einem fairen Preis. Eine Mazda MX-5 Tageszulassung für Duisburg entspricht exakt diesen Vorstellungen, denn schließlich handelt es sich hier um ein fabrikneues Fahrzeug, das noch keinen einzigen Kilometer gefahren wurde. Eine Mazda MX-5 Tageszulassung wurde – entsprechend der Namensgebung – für einen Tag in Duisburg oder einem anderem Ort zugelassen. Die Folge ist der rein formale Verlust des Neuwagenstatus und damit die Möglichkeit, ungewöhnliche Rabatte einzuräumen. Hintergrund für jede Mazda MX-5 Tageszulassung in Duisburg sind die Vorgaben der Hersteller, die in puncto Preisgestaltung vielfach sehr enge Korridore vorgeben.

AKTUELLE Mazda MX-5 Tageszulassung TOP ANGEBOTE

360°

Mazda
MX-5 RF Selection DES-P ACT-P NAVI MATRIX 0,99%

Tageszulassung MN088TZ_59443 Sofort lieferbar
Preisvorteil 21% 1
mtl. ca. 344,- € 2
 
39.880,- € 1
31.451,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 06/2020
Motor: 135 kW (184 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 15 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Rot
F Euro 6 d
Verbrauch kombiniert: 6,9 l/100km * | CO2 kombiniert: 156 g/km *
360°

Mazda
MX-5 Selection DES-P ACT-P MATRIX-LED NAVI 0,99%

Tageszulassung MN123TZ_58776 Sofort lieferbar
Preisvorteil 24% 1
mtl. ca. 295,- € 2
 
35.380,- € 1
26.950,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 12/2020
Motor: 97 kW (132 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Rot
E Euro 6 d
Verbrauch kombiniert: 6,1 l/100km * | CO2 kombiniert: 138 g/km *

Das Autohaus Lenz für Autofragen in Duisburg

Eine zentralere Lage innerhalb Nordrhein-Westfalens als Duisburg ist kaum denkbar. Die Stadt grenzt unmittelbar an Düsseldorf und Essen an und liegt zudem an der Mündung der Ruhr in den Rhein. Knapp eine halbe Million Menschen leben hier, wobei es sich natürlich um einen integralen Bestandteil des Rhein-Ruhr-Gebiets mit seinen mehr als 10,5 Millionen Einwohnern handelt. Duisburg ist ein Knotenpunkt sowohl für den Bahnverkehr als auch Autobahnen und nicht zuletzt den größten Binnenhafen Europas. Während der Ort meist mit der Industrialisierung in Verbindung gebracht wird, wissen nur die Wenigsten, dass die erste urkundliche Erwähnung bereits 883 erfolgte. Duisburg lag am westfälischen Hellweg und ist eine mittelalterliche Stadtgründung mit einer Reihe an alten Gebäuden. Hinzu kommen natürlich auch die Zeugnisse alter Industriekultur, denn an kaum einem anderen Ort war die Stahlherstellung so präsent und erfolgreich. Bis in die 1970er Jahre war Duisburg eine der wichtigen Städte der Montanindustrie und hat danach einen deutlichen Strukturwandel durchlaufen. Wer heute in der Stadt unterwegs ist, besichtigt den alten Rheinhafen, eine Fülle an Museen sowie Haus Hartenfels.

Ökonomisch lebt das heutige Duisburg vor allem von der Logistik und seinem „duisport“. Darüber hinaus existieren noch mehrere Unternehmen aus dem Maschinenbau und Anlagebau sowie Hersteller für Chemie und Papier. Auch ist Duisburg ein wichtiger Hochschulstandort innerhalb des Ruhrgebiets. Verkehrsverbindungen existieren über die Schiene, den Flughafen im benachbarten Düsseldorf sowie gleich sechs Autobahnen, namentlich die A2, A3 und A40 sowie die A42, A57 und A59.

Bereits seit 1968 existiert das Autohaus Lenz im westfälischen Oelde. Wir sind uns in all den Jahren treu geblieben und bieten bis heute alle Vorzüge eines Familienbetriebs. Bei uns begeben Sie sich in rundum vertrauensvolle Hände und werden mit viel Freundlichkeit und Persönlichkeit beraten. Zudem bieten wir eine große Auswahl an Neufahrzeugen und Gebrauchtwagen und ermöglichen auf einer Fläche von rund 30.000 Quadratmetern das ungestörte Stöbern und Ausprobieren. Natürlich sind wir auch digital stark vertreten und jederzeit in der Lage, Angebote zu erstellen und einen Kauf abzuwickeln. Gerne auch für unsere Kundschaft aus Duisburg.

Der Mazda MX-5 ist weit mehr als nur ein Auto – er ist ein Lebensgefühl und gleichermaßen eine Ikone. Die Geschichte dieses alles andere als gewöhnlichen Fahrzeugs beginnt im Jahr 1989. Seinerzeit findet man die Bauform des Roadsters allenfalls bei Oldtimern und doch wagt der japanische Hersteller eine Neuauflage. Der Erfolg lässt sich mit Fug und Recht als bahnbrechend bezeichnen und so kommt es, dass der Mazda MX-5 zu einer Art „Blaupause“ für alle folgenden Roadstermodelle wird. Allein in der Zeit bis 2016 wurden mehr als eine Million Einheiten verkauft, womit es sich um den bestverkauften Roadster weltweit handelt. Zudem ist dem Mazda MX-5 gelungen, den Fokus von den bis dato italienischen und britischen Hersteller in Richtung Fernost zu lenken. Seit 2014 amtiert die vierte Generation des wieselflinken Fahrzeugs, das natürlich der Kodo-Designlinie folgt und gegenüber dem Vorgänger noch einmal abgespeckt wurde. Dank jeder Menge Aluminium schlägt ein Leergewicht von nur noch rund einer Tonne zu Buche, was die Dynamik enorm erhöht.

Eckdaten zum Mazda MX-5

Mit 3,92 Meter Länge lässt sich der Mazda MX-5 getrost als Kleinwagen bezeichnen. Natürlich handelt es sich um einen Zweisitzer, bei dem Werte wie die Ladefläche getrost in den Hintergrund treten. Es sei an dieser Stelle verraten, dass der Kofferraum immerhin 130 Liter aufnimmt und damit einem Wochenendeausflug nichts im Wege steht. Der Wendekreis liegt bei gerade einmal 9,40 Meter, Breite und Höhe werden mit 1,74 Meter und 1,23 Meter angegeben. Viel flacher kann ein Fahrzeug nicht ausfallen.

Angetrieben wird der Mazda MX-5 mit Benzinmotoren, die zwischen 132 und 184 PS leisten. Wie es sich für einen Sportwagen gehört, wird ausschließlich mit Hinterradantrieb gefahren und in aller Regel ein Sechs-Gang-Schaltgetriebe oder wahlweise eine Automatik geboten. Den Normsprint auf 100 km/h absolviert der MX-5 in 6,5 Sekunden und gibt erst dann Ruhe, wenn die Tachonadel bei 220 km/h angekommen ist. Bemerkenswert ist die Gewichtsverteilung zwischen den beiden Achsen, die bei exakt 50 zu 50 liegt.

Ausstattung des Mazda MX-5

Naturgemäß präsentiert sich der Mazda MX-5 eher als Fahrmaschine als als Luxusmodell, wenngleich in der aktuellen Modellgeneration jede Menge Extras Einzug gehalten haben. Wer möchte, integriert ein Smartphone und nutzt die Annehmlichkeiten von Apple Car Play oder auch Android Auto, die sich mühelos einbinden lassen. Ansonsten wird jedoch weniger auf digitalen „Schnickschnack“ als auf solide Handwerkskunst und ein gewisses Retrofeeling gesetzt. Matrix-LED-Scheinwerfer sind dennoch Teil der Ausstattung und auch eine Klimaanlage darf nicht fehlen, die immer dann ihren Dienst verrichtet, wenn das Dach zugeklappt ist.

Extras des Mazda MX-5

Weitere Extras des Mazda MX-5 sind das Drei-Speichen-Lederlenkrad und die Sitzheizung. Die Sitze bestehen aus einer Leder-Alcantara-Kombination Des Weiteren existiert eine Klimaautomatik. Das Wechseln der Spur wird durch einen Assistenten erleichtert und die Stoßdämpfer stammen vom renommierten Hersteller Bilstein.

Eine Mazda MX-5 Tageszulassung für Duisburg ist nicht nur ein echter Neuwagen zum Preis eine jungen Gebrauchten, sondern auch direkt verfügbar. Bei Autopark Lenz finden Sie eine umfangreiche Auswahl und wählen entsprechend zwischen verschiedenen Motorisierungen, Lackfarben und Ausstattungen. Dadurch, dass das Fahrzeug neu ist, entspricht es der aktuellen Modellgeneration und lässt in puncto Sicherheit keinerlei Wünsche offen. Was unseren Preis angeht, lassen wir Sie ganz sicher staunen und gehen sogar noch einen Schritt weiter: Ihre Mazda MX-5 Tageszulassung für Duisburg können Sie problemlos ohne Anzahlung und zu monatlich geringen Raten finanzieren. Die Finanzierung beinhaltet sowohl eine optionale Ratenschutzversicherung als auch die Möglichkeit von Zwischentilgungen der Ablösung.