ŠKODA Citigo Gebrauchtwagen | Lieferservice nach Gütersloh

ŠKODA Citigo Gebrauchtwagen in Gütersloh – Kaufen Sie mit Vertrauen

Unabhängig davon, aus welcher Modellgeneration Ihr ŠKODA Citigo Gebrauchtwagen für Gütersloh stammt: Sie erwerben in jedem Fall ein überzeugendes Fahrzeug. Der Hersteller steht seit eh und je für Langlebigkeit und eine exzellente Verarbeitung. Hinzu kommen sparsame und effiziente Motoren sowie eine Fülle an spannenden Ausstattungsmerkmalen. Wir von Autopark Lenz bieten Ihnen eine ganze Reihe an ŠKODA Citigo Gebrauchtwagen, die wir auf Wunsch direkt zu Ihnen nach Gütersloh liefern. Was uns auszeichnet, ist die Tradition unseres Unternehmens, das seit 1968 besteht. Wir stellen die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden in den Mittelpunkt und beraten kompetent und fair. Jeder ŠKODA Citigo Gebrauchtwagen wird vor der ersten Fahrt durch Gütersloh sorgfältig in unserer Meisterwerkstatt überprüft und in Topzustand gebracht.

AKTUELLE ŠKODA Citigo Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

360°

Skoda
Citigo Ambition DAB Sitzheizung Klima Allwetter

Gebrauchtwagen SGW014 Sofort lieferbar
mtl. ca. 67,- € 2
 
12.900,- € 1
5.930,- €
Differenzbesteuert
Erstzulassung: 01/2014
Motor: 44 kW (60 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 44.403 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
 
 
360°

Skoda
Citigo Cool Edition DAB Sitzheizung Klimaanlage

Gebrauchtwagen SGW075 Sofort lieferbar
mtl. ca. 79,- € 2
 
11.750,- € 1
6.850,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 08/2016
Motor: 44 kW (60 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 52.325 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
 
 

Autopark Lenz – Ihr erstklassiger Autopartner für Gütersloh

Gütersloh ist mit etwas mehr als 100.000 Einwohnern gerade so eine Großstadt. Der Ort befindet sich in Ostwestfalen bzw. OWL und damit im selben Ballungsraum wie Bielefeld, Herford und die Region rund um den Teutoburger Wald. Seine heutige Größe erhielt Gütersloh erst im Rahmen der Gebietsreform der 1960er Jahre. Die Stadt existiert seit 1184, wobei einige der Stadtteile auf eine noch längere Geschichte zurückblicken. Kennzeichnend an Gütersloh ist vor allem die Uneinheitlichkeit des Stadtgebiets und die Aufteilung auf unterschiedliche Herrschaftsgebiete. Im 16. Jahrhundert existierten fünf unterschiedliche Herrschaftsgebiete, sodass sich eine heterogene Stadtlandschaft ergibt. Im Rahmen der Industrialisierung erlebte Gütersloh einen echten Boom. Bald entstanden Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen und bis heute steht Gütersloh im Rang einer Industriestadt. Wer zu einer Besichtigung in die Stadt fährt, sollte das Stadtmuseum oder auch das Museum des Elektroherstellers Miele besichtigen. Es finden sich allerdings auch eine Reihe alter Fachwerkhäuser im Haus. Ein architektonisches Highlight ist das Theater, das in komplett moderne Architektur errichtet wurde. Zur Naherholung dienen der Stadtpark sowie der Botanische Garten oder auch Mohns Park mit jeder Menge Freizeitangeboten.

Seine Wirtschaftskraft zieht Gütersloh vor allem aus einem weltweit tätigen Haushalts- und Elektrogerätehersteller. Zudem findet sich einer der weltweit größten Medienkonzerne in der Stadt. Auch steht Gütersloh für Unternehmen aus dem metallverarbeitenden Bereich und beherbergt einen Nahrungsmittelhersteller. Verkehrsverbindungen von und nach Gütersloh werden über die Autobahn A2 realisiert. Hinzu kommt ein Bahnhof mit Fern- und Nahverbindungen und eine Bundesstraße.

Von Gütersloh ist es nicht weit bis ins Autohaus Lenz. Auch unser Unternehmen ist tief in Westfalen verwurzelt und existiert bereits seit 1968. Wir sind ein Familienbetrieb mit traditionellen Werten und aus einer Tankstelle mit angeschlossener Kfz-Werkstatt entstanden. Mittlerweile finden Sie bei uns eine Verkaufsfläche von 30.000 Quadratmetern und dürfen sich auf ein breites Spektrum an Fahrzeugen und eine rundum exzellente und aufmerksame Beratung freuen.

Klein, wendig und dennoch bestens ausgestattet: der ŠKODA Citigo erfüllt all diese Kriterien. Als Kleinstwagen passt das Fahrzeug in nahezu jede Parklücke und wurde entsprechend seines Namens für die Innenstädte dieser Welt geschaffen. Parallelen zu den anderen „Winzlingen“ des VW Konzerns ergeben sich allein schon aufgrund der geteilten Plattform in der „New Small Family“. Sein Debüt gab der ŠKODA Citigo im Jahr 2012 und ist sowohl als Dreitürer als auch als Fünftürer zu haben. Das Facelift des Jahres 2017 verlieh dem kleinen Flitzer zusätzliches Profil und zeigt sich unter anderem in der erneuerten Motorhaube und dem geschärften „Blick“ und Kühlergrill.

Aus dem Datenblatt des ŠKODA Citigo

Wie es sich für einen Kleinstwagen gehört, misst auch der ŠKODA Citigo nur 3,60 Meter und wiegt weniger als eine Tonne. Ein Auto für die Westentasche? Wohl kaum, denn die Höhe von 1,46 Meter und 1,65 Meter Breite sorgen dafür, dass bis zu vier Erwachsene zumindest auf kurzen bis mittleren Strecken in den Innenraum passen. Der Kofferraum bietet für sich genommen bereits ein Volumen von 251 Liter und lässt sich durch schnelles Umklappen der Rücksitze auf 959 Liter erweitern. Bedenkt man, dass der Citigo ein Kleinstwagen ist, so ist die Top-Platzierung innerhalb dieses Segments nicht verwunderlich. Den U-Turn in einem Zug absolviert der kleine Tscheche auf einem Raum von 9,80 Meter.

Angetrieben wird der ŠKODA Citigo sowohl mit klassischen Ottomotoren als auch mit Erdgasvarianten. Die Leistung fällt mit 60 bis 75 PS angemessen aus und auch der Frontantrieb versteht sich von selbst. Erfreulich ist die Verfügbarkeit eines Automatikgetriebes, das an die Stelle des Schaltgetriebes treten kann.

Ausstattung des ŠKODA Citigo

Es ist schon erstaunlich, wie viel Ausstattung sich auf kleinstem Raum unterbringen lässt. Der ŠKODA Citigo beherrscht dieses Kunststück und hat sich sogleich die Topwertung von fünf Sternen beim Euro-NCAP-Crashtest gesichert. Möglich wurde dies aufgrund der elektronischen Differenzialsperre, ESP, einem aktiven Bremsassistenten sowie dem obligatorischen ABS. Weitere Sicherheitsfunktionen bestehen im City-Notbremsassistenten „City Safe Drive“ und den zahlreichen Airbags. Des Weiteren bietet der ŠKODA Citigo eine Antriebsschlupfregelung und liefert damit eine regelrechte Blaupause für sichere Kleinstwagen. Die Liste lässt sich noch durch Nebelscheinwerfer mit Kurvenlicht sowie Sensoren, die Regen und beginnende Dunkelheit erkennen, ergänzen. Abgerundet wird der hohe Komfort durch Tagfahrleuchten in LED-Technik und Rückleuchten mit getöntem Glas.

Besonderheiten ŠKODA Citigo

Wie es sich für ein Fahrzeug des Herstellers gehört, präsentiert sich auch der ŠKODA Citigo „simply clever“. Wer unter den Beifahrersitz greift, hält einen Regenschirm in der Hand und die Innenseite des Tankdeckels ist mit Eiskratzer und gleichzeitigem Profitiefenmesser für die Reifen versehen. Das mag "Kleinkram" sein und doch versteht es der Hersteller mit den genannten Extras zu erfreuen. Selbiges gilt auch für die Schaltpunktanzeige und die Anfahrhilfe für Berge bzw. Steigungen. Des Weiteren verfügt der ŠKODA Citigo über elektrische Fensterheber, eine Klimaanlage und Außenspiegel, die ebenfalls elektrisch eingestellt werden. Infotainment und Navigation ermöglichen die Einbindung des Smartphones und damit die Nutzung in Echtzeit.

Sie möchten beim Autokauf in Gütersloh Geld sparen? Dann ist ein ŠKODA Citigo Gebrauchtwagen genau das Richtige für Sie. Freuen Sie sich auf unschlagbare Rabatte und eine erstklassige Qualität Ihres Fahrzeugs. Hinzu kommt unser Finanzierungsangebot zu herausragenden Konditionen und ohne Anzahlung. Sie bestimmen bereits im Vorfeld die gewünschte monatliche Rate und dürfen sich zudem auf Möglichkeiten der Zwischentilgung oder gar der vorzeitigen Ablösung freuen. Auch bestehende Kredite für das aktuelle Fahrzeug nehmen wir Ihnen gerne ab. Zu guter Letzt gehört zu jedem Autokauf eine Nachbetreuung durch unser Team. Ob ŠKODA Citigo Gebrauchtwagen in Gütersloh oder Neufahrzeug: wir erläutern Ihnen genau die Funktionen Ihres Fahrzeugs und die Möglichkeiten der Einbindung mobiler Geräte.