ŠKODA Superb in Köln günstig kaufen | Lieferservice nach Köln

ŠKODA Superb – günstiger Traumwagen für Köln

Für viele ist der ŠKODA Superb ein Traumwagen, bietet jedoch auch eine Fülle an praktischen Vorteilen. Fakt ist, dass der ŠKODA Superb in Köln bestens aufgehoben ist und sowohl für Fahrten durch die Stadt als auch Überlandfahrten sowie die Autobahn geeignet ist. Hinzu kommt, dass der ŠKODA Superb ausreichend Stauraum für Einkäufe in Köln bietet und sowohl als Neuwagen als auch als Tageszulassung, Jahres- oder Gebrauchtwagen eine gute Wahl darstellt. Wir von Autopark Lenz bieten Ihnen die ganze Vielfalt und zudem eine kompetente Beratung. Unser Unternehmen existiert seit 1968 und ist ausgewiesener Spezialist für Modelle wie den ŠKODA Superb. Zudem wenden wir uns seit vielen Jahren an einen wachsenden Kundenkreis in Köln und liefern auf Wunsch direkt zu Ihnen nach Hause.

AKTUELLE ŠKODA Superb TOP ANGEBOTE

Autofragen in Köln? Dann auf zum Autohaus Lenz

Köln ist eine der wichtigsten Städte im Westen Deutschlands und zudem mit rund einer Million Einwohnern Deutschlands Nummer vier. Eine Besonderheit der Domstadt ist ihr Alter, denn bereits in der Antike befand sich hier eine Stadt namens „Colonia Aggripina“. Vor allem im Mittelalter florierte Köln, was unter anderem mit dem Einfluss der Kirche zu tun hatte. Das Bistum zählte und zählt zu den wichtigsten in Deutschland und zudem profitierte Köln stets von seiner Lage direkt am Rhein. So wurde die Stadt auch Mitglied der Hanse und avancierte in späteren Jahren zu einem der bedeutendsten Industriestandorte der Region. An Sehenswürdigkeiten ist vor allem der Kölner Dom mit seinen 157 Meter hohen Türmen zu nennen. Darüber hinaus existiert in Köln eine sehr lebendige Museumslandschaft und auch die zahlreichen romanischen Kirchen lohnen einen Besuch. Abgerundet wird dies durch die sprichwörtliche „kölsche Fröhlichkeit“ und eine überaus gastfreundliche Bevölkerung.

Ökonomisch lässt sich von einem vielseitigen Rückgrat der Stadt Köln sprechen. Auf der einen Seite stehen die Industrieunternehmen, die immer noch in der Stadt verblieben sind. Ein großer Automobilhersteller hat hier seinen Stammsitz und auch Spezialchemie wird in Köln hergestellt. Weitere große Arbeitgeber stammen aus dem Einzelhandel und dem Bildungsbereich, denn schließlich befindet sich in Köln eine der ältesten und größten Universitäten Deutschlands. Zuletzt ist und bleibt „Kölle“ immer auch ein Tourismusstandort.

Angebunden ist die Rheinmetropole sowohl über den großen Bahnhof als auch den Flughafen Köln/Bonn. Hinzu kommen diverse Bundesstraßen und mit der A1, A3 und A4 gleich drei große Autobahnen, die gemeinsam als Ring bezeichnet werden. Auch zu nennen sind die A57 und A59 sowie die A555.

Das Autohaus Lenz ist ein Traditionsbetrieb und befindet sich in Oelde in Westfalen. Von Köln ist der Weg nicht weit und bei uns genießen Sie noch die persönliche Betreuung, wie sie nur ein Familienbetrieb bieten kann. Unser Unternehmen schreibt Tradition groß und existiert seit 1968. Auf rund 30.000 Quadratmetern dreht sich alles nur um Autos und natürlich finden Sie sowohl Neufahrzeuge als auch jede Menge attraktiver Gebrauchter. Seien Sie sicher, dass Sie auf jeden Fall Ihr Wunschfahrzeug finden, zumal wir auch ein umfassendes digitales Angebot unterbreiten.

Entsprechend der Namensgebung handelt es sich beim ŠKODA Superb um das Flaggschiff der tschechischen VW-Tochter. Bereits im Jahr 1934 präsentierte ŠKODA ein entsprechendes Modell und löste das bereits seinerzeit gegebene Versprechen eines herausragenden Fahrzeugs im Jahr 2001 erneut ein. Seitdem befindet sich der der ŠKODA Superb in der dritten Modellgeneration, die 2019 gründlich überarbeitet und auf den neuesten Stand der Technik gebracht wurde. Charakteristisch und stilprägend ist das Design, für das Jozef Kaban zuständig war. Kaban hatte zuvor auch schon Supersportwagen vom Schlage eines Bugatti Veyron entworfen und zeigt den Superb mit besonders kurzen Überhängen und einem ŠKODA-Schriftzug am Heck, der an die Stelle des Logos tritt. Die spezielle „Signatur“ des Hecks wird durch mit einer Chromleiste verbundene Leuchten in LED-Technik deutlich.

Aus dem Datenblatt des ŠKODA Superb

Es ist schon erstaunlich, was der modulare Querbaukasten (MQB) des Volkswagenkonzerns so alles hergibt. Im Fall des ŠKODA Superb handelt es sich ganz sicher um eines der ambitioniertesten Modelle auf dieser Basis. Erhältlich ist der Superb entweder als klassisches Limousine oder als Kombi bzw. „Combi“ wie es der Hersteller nennt. 4,86 Meter sind ein Gardemaß und platzieren den Superb gekonnt zwischen die obere Mittelklasse und die Oberklasse. Dabei ist das Fahrzeug 1,86 Meter breit und 1,47 Meter hoch. Im Innenraum wird Platz in Hülle und Fülle geboten und das Laderaumvolumen kann durch Umklappen der hinteren Sitze bei bis zu 1.950 Liter liegen. Für gute Laune sorgen dabei die praktischen Details wie die LED-Taschenlampe, die gleichzeitig als Kofferraumlicht fungiert oder die cleveren Befestigungssysteme inklusive Verzurrösen. Dass der ŠKODA Superb über eine elektrische Heckklappe verfügt versteht sich von selbst.

Wer mit dem ŠKODA Superb unterwegs ist, braucht trotz aller Geräumigkeit keine Angst vor engen Innenstädten zu haben. 11,70 Meter Wendekreis stehen für Citytauglichkeit, die durch die sparsamen Motoren unterstrichen wird. Als erster ŠKODA überhaupt, ist der Superb auch als Hybrid zu haben und verfügt zudem über die bahnbrechende aktive Zylinderabschaltung ACT. Je nach Motor (Diesel oder Benziner) gelangen 150 bis 272 PS an den Vorderrad- oder Allradantrieb. Geschaltet wird sowohl manuell als auch automatisch und in der Top-Motorisierung spurtet der ŠKODA Superb in nur fünfeinhalb Sekunden auf 100 km/h.

Komfort des ŠKODA Superb

Wie es sich für ein Flaggschiff gehört, bietet der ŠKODA Superb im Innenraum so ziemlich alle nur erdenklichen Extras auf. Da ist zum Beispiel die Sicherheit, die durch einen „Side assist“ sowie einen Toter-Winkel-Warner zum Ausdruck kommt. Personen oder Fahrzeuge werden bis zu einem Abstand von 70 Metern sicher erkannt und im Fall der Fälle ein Bremsvorgang eingeleitet. Möglich wird dies auch dank des vorausschauenden Abstandassistenten sowie des adaptiven Tempomats. Weitere Extras des ŠKODA Superb sind der Emergency Assistent sowie ein Müdigkeitswarner. Spurhalte- und Spurwechselassistent verstehen sich von selbst.

Besonderheiten des ŠKODA Superb

Matrix-LED-Scheinwerfer sind für sich genommen schon luxuriös. Beim ŠKODA Superb wurden diese aus böhmischen Glas geschliffen und bringen damit einen regionalen Aspekt mit ein. Im Innenraum arbeitet die Ambientebeleuchtung, sobald das Fahrzeug geöffnet wird.Dies geschieht natürlich via Fernbedienung und für ausreichende Orientierung sorgt die Einstiegsbeleuchtung, deren Licht von den Außenspiegeln und dort montierten Leuchtmitteln stammt. Den Sitzkomfort unterstreichen beheizte und gelüftete Leder- oder Stoffsitze mit integrierter Massagefunktion und selbst ein Panorama-Glasdach und ein edles Soundsystem aus dem Hause Canton dürfen nicht fehlen.

Sie haben sich zugunsten des ŠKODA Superb für Köln entschieden? Eine umsichtige Wahl, denn bei diesem Fahrzeug vereinen sich Leistungsstärke, Komfort und Sparsamkeit. Sparsam ist auch der Preis, den wir für unsere ŠKODA Superb aufrufen. Staunen Sie über unsere Rabatte und sichern Sie sich Ihren ŠKODA Superb für Köln zu Vorzugskonditionen. Hierzu gehört auch, dass wir problemlos eine Finanzierung ohne Anzahlung bieten und auch die optionale Ratenschutzversicherung nicht fehlen darf. Die Höhe der monatlichen Zahlungen legen Sie entsprechend Ihres Geldbeutels fest und sichern sich damit ein hohes Maß an finanzieller Bewegungsfreiheit. Ein weiterer Service besteht in einer Unterweisung in die zahlreichen Funktionen Ihres ŠKODA Superb in Köln inklusive aller technischer Details.