ŠKODA Fabia Neuwagen | Lieferservice nach Wuppertal

ŠKODA Fabia Neuwagen – wenn herausragende Qualität gefragt ist

Für Wuppertal stellt ein ŠKODA Fabia Neuwagen das perfekte Fahrzeug dar. Einerseits ist das Modell für den belebten Stadtverkehr geeignet und zeichnet sich durch Wendigkeit und Eignung für Parklücken aus, andererseits reichen sowohl Platzangebot als auch Motorisierung für längere Fahrten in der Umgebung von Wuppertal. Hinzu kommt, dass auch der Laderaum des ŠKODA Fabia Neuwagens solide ausfällt und für Großeinkäufe geeignet ist. Vor allem in der aktuellen Generation trumpft der ŠKODA Fabia Neuwagen mit jeder Menge Extras auf. Wem der Sinn nach besonderen Assistenzsystemen oder Sonderausstattung liegt, der erhält ein maßgeschneidertes Fahrzeug für Wuppertal. Natürlich wählen Sie bei Ihrem ŠKODA Fabia Neuwagen auch die Farbe sowie die Motorisierung individuell aus und dürfen sich auf kurze Lieferzeiten freuen.

AKTUELLE ŠKODA Fabia Neuwagen TOP ANGEBOTE

360°

Skoda
Fabia Combi best of Clever AHK LED Pano Navi FSE

Neuwagen SN037 Sofort lieferbar
Preisvorteil 13% 1
mtl. ca. 204,- € 3
 
24.700,- € 1
21.430,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 70 kW (95 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Schwarz
B Euro 6 d-ISC-FCM
Verbrauch kombiniert: 4,7 l/100km * | CO2 kombiniert: 107 g/km *
360°

Skoda
Fabia Combi best of Clever LED SHZ Pano PDC FSE

Neuwagen SN011 Sofort lieferbar
Preisvorteil 13% 1
mtl. ca. 194,- € 3
 
23.590,- € 1
20.430,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 70 kW (95 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 10 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Schwarz
B Euro 6 d-ISC-FCM
Verbrauch kombiniert: 4,7 l/100km * | CO2 kombiniert: 107 g/km *

Autohaus Lenz – anspruchsvolle Fahrzeuge für Wuppertal

In Wuppertal befindet sich die Wiege der deutschen Industriekultur. Die wenigsten Menschen wissen, dass die ersten großen Fabriken im Rahmen der Industrialisierung in der Region Bergisches Land errichtet wurden und das Ruhrgebiet in früheren Jahren eher auf die Rolle des Energielieferanten reduziert war. Wuppertal selbst wurde erst 1929 unter diesem Namen als Stadt gegründet, zuvor existierten mit Elberfeld und Barmen jedoch zwei bedeutende Städte im Tal der Wupper. Aktuell sind es 350.000 Einwohner, die sich auf diese und einige andere Stadtteile verteilen. Die Lage ist exzellent und sowohl das Ruhrgebiet als auch das Rheinland liegen gewissermaßen vor der Tür. Auf der anderen Seite liegt Wuppertal mitten im Grünen und weist große Waldflächen auf. Bereits im 15. Jahrhundert waren Elberfeld und Barmen wichtige Orte für die Produktion von Textilien. Nachdem Eisenerz gefunden wurde, entstand eine Industriekultur und bis heute lassen sich deren Überreste besichtigen. Architektonisch dominiert der Klassizismus und an Sehenswürdigkeiten können das Luisenviertel sowie das Geburtshaus des Industriellen Friedrich Engels gelten. Des Weiteren sollte man zwingend mit der Schwebebahn fahren und kann auch Zoo und Van-der-Heydt-Museum besichtigen.

Die Industrie ist bis heute die Stütze der Wirtschaft in Wuppertal. Metallverarbeitung und Textilien sind der Stadt erhalten geblieben und auch ein großes Lackproduzent sowie Maschinenbauer sind vor Ort zu finden. Hinzu kommt eine Krankenkasse bzw. Ersatzkasse und natürlich Unternehmen aus dem Dienstleistungsbereich. Die Verkehrsanbindung wird mit dem Zug oder via Bundesstraße und die Autobahnen A1, A43 und A46 realisiert.

Wer in Wuppertal nach einem Fahrzeug sucht, hat es nicht weit ins Autohaus Lenz. Wir befinden uns im Herzen von Westfalen und haben uns seit 1968 einen Namen in der gesamten Region erarbeitet. Woran das liegt? Vor allem daran, dass wir unseren Kundinnen und Kunden genau zuhören und stets maßgeschneiderte Lösungen finden. Mittelmaß gibt es bei uns nicht: stattdessen maximale Fachkompetenz und eine Auswahl, die auf mehr als 30.000 Quadratmetern Platz findet. Und natürlich jede Menge extragünstige Fahrzeuge.

Der ŠKODA Fabia ist eines der Erfolgsmodelle des tschechischen Herstellers und gleichzeitig Rekordhalter. Die Rede ist in letzterem Fall vom ersten Importfahrzeug, dass die „Schallmauer“ von 100.000 im Jahr verkauften Exemplaren auf dem deutschen Markt knackte. Im Umfragen hinsichtlich der Beliebtheit schafft es der Fabia ebenfalls dauernd auf vordere oder gar erste Plätze. 1999 erschien der Kleinwagen auf dem Markt und basiert auf einer gemischten Plattform, die sowohl auf dem modularen Querbaukasten als auch auf der Plattform des VW Polo aufsetzt. Aktuell fährt der Fabia in der dritten Generation, die zuletzt im Jahr 2018 eine gründliche Modellpflege erhielt. Kennzeichnend sind die enorme Ausstattung, die schon an ein Kompaktmodell denken lässt sowie der üppige Laderaum.

Aus dem Datenblatt des ŠKODA Fabia

Beim ŠKODA Fabia kommt es darauf an, ob man sich für die Ausführung als Limousine oder den Kombi bzw. „Combi“ in der Schreibweise des Herstellers entscheidet. Die Länge variiert entsprechend zwischen 3,99 Meter und 4,26 Meter. Dabei ist der Fabia 1,73 Meter breit und 1,49 Meter hoch und erweist sich als ungemein geräumig. Wer die Möglichkeiten des Kleinwagens komplett ausreizt, kann bis zu 1.395 Liter in den Innenraum verfrachten, doch auch die Limousine packt mit 1.150 Liter ordentlich weg. Voraussetzung ist jeweils das Umklappen der hinteren Sitze, wodurch eine komplett ebene Ladefläche ohne Stufen entsteht. Ein willkommenes Extras des ŠKODA Fabia ist der Wendeboden im Kofferraum. Teppich sorgt für perfekten Halt, Gummi lässt sich abwaschen und meistert somit auch den Transport feuchter oder verschmutzter Gegenstände. Dass der ŠKODA Fabia ein echter „Cityboy“ ist, lässt sich am Wendekreis von gerade einmal 10,40 Meter ablesen.

Unter der Motorhaube verzichtet der Hersteller seit Mitte 2018 auf Dieseltechnik und pflanzt seinem Fabia ausschließlich Benzinmotoren mit 60 bis 110 PS ein. Verwaltet werden die Pferdestärken wahlweise manuell oder mit einem Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Gefahren wird dabei mit Frontantrieb und dank Turbolader und Direkteinspritzung in der Topmotorisierung unterbietet der kleine Flitzer die Zehn-Sekunden-Marke beim Sprint auf 100 m/h. Bis zu 194 km/h sind als Reisegeschwindigkeit möglich.

Ausstattung des ŠKODA Fabia

Der ŠKODA Fabia steht für eine solide und hochwertige Verarbeitung und einen bemerkenswerten Komfort. Nicht zuletzt seit dem Facelift 2018 stehen eine Reihe neuer Assistenten bereit, zu denen auch der Toter-Winkel-Warner oder der Querverkehrsassistent gehören. Des Weiteren sorgt der ŠKODA Fabia durch einen Spurhalte- und einen Spurwechselassistent für die perfekte Straßenlage. Bei einsetzender Dunkelheit werden die LED-Scheinwerfer automatisch eingeschaltet, was auch für den Fernlichtassistenten gilt. Dieser schaltet bei Fahrzeugen auf der Gegenfahrbahn umgehend wieder auf Abblendlicht. Apropos Licht: im Laderaum lässt sich die Innenbeleuchtung sogar mitnehmen. Die Rede ist von einer Taschenlampe, die beim Combi als Teil des „Simply clever“ Konzepts angeboten wird. Ebenfalls unter dieses Konzept fallen der Regenschirm unter dem Beifahrersitz, der Eiskratzer mit Profiltiefenmesser im Tankdeckel und der Flaschenhalter im Handschuhfach.

Besonderheiten des ŠKODA Fabia

Bedient werden die zentralen Funktionen des ŠKODA Fabia über ein sechseinhalb Zoll großes Touchdisplay. Navigation ist dank der Integration eines Smartphones auch in Echtzeit möglich. Genutzt wird dabei „ŠKODA Media Command“ und die Schnittstelle USB oder Bluetooth. Ein weiteres Extra ist das große Panorama-Glasdach, dank dem der Fabia sprichwörtlich die Sonne in den Innenraum lässt.

Vielleicht möchten Sie zu Ihrem ŠKODA Fabia Neuwagen in Wuppertal noch beraten werden? Oder Sie haben konkrete Fragen? Wir von Autopark Lenz stehen Ihnen gerne Rede und Antwort und bringen die Erfahrung von mehr als 50 Jahren in der Automobilbranche mit ein. Unser Familienunternehmen schreibt Service groß und weist Sie sowohl in die Bedienung der vielen Extras als auch in die Verbindung Ihres ŠKODA Fabia Neuwagen zu einem Smartphone oder einem anderen mobilen Gerät ein. Wir arbeiten nach der Devise „Nach dem Kauf ist vor dem Kauf“ und sind entsprechend auch im so genannten „After Sales“ gerne für Sie da. Den ohnehin günstigen Preis können Sie bequem in monatlich individuell festlegbaren Raten zahlen und schonen auf diese Weise Ihren Geldbeutel.