Audi A3 Jahreswagen kaufen bei Autopark Lenz

Diese Vorteile bietet ein Audi A3 Jahreswagen

Ein Audi A3 Jahreswagen ließe sich mit Fug und Recht auch als junger Gebrauchtwagen bezeichnen. Wir sprechen allerdings lieber davon, dass das Fahrzeug gut eingefahren ist, denn schließlich liegt das Datum der Erstzulassung maximal ein Jahr zurück. Meist ist ein Audi A3 Jahreswagen ein Fahrzeug aus der aktuellen Modellgeneration, was mit allen verfügbaren Extras und Assistenzsystemen einhergeht. Hinzu kommt, dass jeder Audi A3 Jahreswagen direkt verfügbar ist und Sie sich nach dem Kauf ohne jede Wartezeit ans Steuer setzen können. Dank unserer enormen Auswahl, wählen Sie individuell, in welcher Lackierung, Motorisierung und Ausstattung Sie Ihren Audi A3 Jahreswagen wünschen. In vielen Fällen ist Ihr Wunschfahrzeug dann auch in exakt dieser Ausführung zu haben.

Ein Audi A3 Jahreswagen ist bei Autopark Lenz ganz sicher in erstklassigem Zustand. Wir stellen das sicher, indem wir jedes Modell vor dem Verkauf umfangreich überprüfen. In unserer Meisterwerkstatt sorgen wir dafür, dass Sie Ihr neues Fahrzeug noch viele Jahre genießen können und Ihrer Mobilität nichts im Weg steht. Preislich kommen wir Ihnen bei jedem Audi A3 Jahreswagen weit entgegen. Eine Einmalzahlung können Sie vermeiden, indem Sie mit uns monatliche Raten vereinbaren. Die Höhe legen Sie individuell fest. Bei Autopark Lenz erhalten Sie einen Audi A3 Jahreswagen sowohl im Leasing als auch mit Finanzierung und können jederzeit eine Sondertilgung oder gar eine vorzeitige Ablösung Ihres Kredits vornehmen.

Der Audi A3 wurde in der Vergangenheit immer wieder mit dem VW Golf verglichen oder gar am kompakten Flaggschiff des VW-Konzerns gemessen. Fakt ist, dass beide auf Fahrzeuge ein- und derselben Plattform basieren, doch zeigen sich bei näherem Hinsehen erhebliche Unterschiede. Kennzeichnend für den Audi A3 ist die umfassende Ausstattung, die teilweise bereits als „Luxus“ bezeichnet wird. 1996 kam der kompakte Ingolstädter auf den Marktk und befindet sich seit 2012 in der dritten Generation. Zu haben ist der Audi A3 sowohl als Limousine wie als Kombi, was bei Audi „Sportback“ genannt wird. Der Erfolg ist enorm und so wurden bereits mehr als vier Millionen Modelle des A3 verkauft.

Daten und Fakten des Audi A3

Je nach Ausführung bringt es der Audi A3 auf eine Länge von 4,24 Meter bzw. 4,48 Meter. Das Fahrzeug steht somit mit allen vier Rädern in der Kompaktklasse, was sich auch an 1,80 Meter Breite und 1,43 Meter Höhe ablesen lässt. Dem Hersteller gelingt in der Ausführung als Limousine ein Wendekreis von gerade einmal 10,70 Meter, womit sich der A3 perfekt für die Stadt eignet. Apropos perfekt: angesichts eines maximalen Laderaumvolumens von 1.220 Liter lässt sich dieses Adjektiv auch im Hinblick auf den Stauraum verwendet. Die Rückbank ist zweigeteilt und nach Umklappen entsteht eine stufenlose Fläche. Bemerkenswert ist auch die maximale Zuladung von 560 Kilogramm – ein rekordverdächtiger Wert in der Kompaktklasse.

Die Motorisierung des Audi A3 ist variabel mit einem Hang zum Superlativ. Die Rede ist vom 2.5 TSFI, bei dem der A3 als RS3 bis zu 400 PS auf die Straße bringt und nur 4,1 Sekunde auf 100 km/h benötigt. Die Endgeschwindigkeit lässt sich auf bis zu 280 km/h treiben und natürlich existiert für den Audi A3 auch Allradantrieb. Wohlgemerkt: es geht auch sparsamer, denn das Leistungsspektrum der vielen Diesel- und Benzinaggregate beginnt bereits bei 116 PS mit Frontantrieb. Geschaltet wird entweder manuell oder über eine Automatik und unabhängig von der Motorisierung, hat der Hersteller stets einen Partikelfilter integriert.

Ausstattung des Audi A3

Die Ausstattung des Audi A3 ist eines der Hauptargumente zugunsten des Fahrzeug. Da sind beispielsweise die Sportsitze oder auch Ledersitze, die mit einer Massagefunktion und einer Lendenwirbelunterstützung im Vier-Wege-System zu haben sind. Im Innenraum erfreut man sich an den Einstiegsleisten und jeder Menge Bauteilen in Aluminium und auch die Außenansicht weiß mit doppelflutiger Auspuffanlage zu überzeugen. Natürlich bietet der Hersteller auch ein Lederlenkrad für den A3 und stattet dieses mit jeder Menge Funktionen und direktem Zugriff auf das Infotainment- und Navigationssystem aus. Smartphones lassen sich integrieren und ermöglichen die Live-Navigation oder auch die Wiedergabe von Musikdateien über die edle Bang & Olufsen Soundanlage. Des Weiteren wird durch Integration der Dachantenne das Mobilfunksignal verstärkt und ermöglicht einen perfektne Empfang.

Extras des Audi A3

Ebenfalls punkte der Audi A3 mit seinem enorm hohen Sicherheitsstandard. Die meisten der Systeme sind aus den höheren Fahrzeugklassen bekannt und so beherrscht der Kompakte beispielsweise den assistierten Spurwechsel sowie das Spurhalten. Ebenfalls existiert ein adaptiver Geschwindigkeitsregler und ein Querverkehrsassistent. Letzterer hilft insbesondere beim Ausparken, während das Einparken, respektive Einlenken automatisch erfolgt. Für ein Maximum an Sicherheit sorgt Audis „pre sense“, das sowohl Radfahrer als auch Fußgänger erkennt. Die ideale Ausleuchtung der Fahrbahn bewirken Scheinwerfer in Matrix-LED-Technik oder auch Kurvenlicht und adaptives Fernlicht. Zuletzt sind das „Virtaul Cockpit“ und die Alarmanlage sowie die LED-Blinker zu erwähnen.